Trail rules

… für ein freundliches und naturverträgliches Miteinander von Mountainbikern und Wanderern.

Verhaltensregeln

Das Befahren der Strecken in der Dämmerung und bei Nacht ist untersagt.

Die Befahrung der Strecken erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Fahren abseits der Wege und das Abkürzen der Strecke sind untersagt.

Die Geschwindigkeit ist dem eigenen Fahrkönnen, den Sichtverhältnissen sowie den Witterungsverhältnissen anzupassen.

Auf andere Waldbesucher ist Rücksicht zu nehmen.

Das Befahren der Strecke entgegen der Ausschilderung ist untersagt.

Mit diesen Verhaltensregeln sichern wir Wildtieren das Überleben und gewährleisten ein konfliktfreies Aufeinandertreffen mit anderen Waldbesuchern.

Bitte beachtet folgende Hinweise

Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Dies gilt insbesondere für waldtypische Gefahren § 14 Bundeswaldgesetz.

Haftungsansprüche bei Unfällen oder bei Nichtbenutzbarkeit der Strecke gegenüber dem betreuenden Verein, dem Eigentümer der Verkehrsflächen, den Nutzungsberechtigten, der Forstverwaltung, Gemeinde usw. sind ausgeschlossen!

Durch Witterungseinflüsse, Beforstung, Holzabfuhr, Jagdbetrieb u.ä. kann die Strecke teilweise oder insgesamt gesperrt sein.

 

This site is registered on wpml.org as a development site.