Geologische Vielfalt

500 Millionen Jahre faszinierende Erdgeschichte zwischen Granit und Sandstein

Die vielfältige Landschaft des Geo-Naturparks ist ein Abbild des geologischen Untergrundes. Auf das weite, flachräumige Tal des Rheins folgen die sanften Kuppen des Kristallinen Odenwaldes. Im Buntsandstein-Odenwald hingegen dominieren ausgedehnte Hochflächen, die von tiefen Tälern durchzogen sind. Die östlich anschließende Muschelkalk-Landschaft zeichnet sich durch typische Karsterscheinungen (Höhlen und Dolinen) aus.

Diese Landschaft wurde im Verlauf der Erdgeschichte mehrfach umgestaltet. So stellt die Geo-Naturpark-Region ein einzigartiges Fenster in die Erdgeschichte dar, das Einblick gibt in die Vorgänge, die unseren Planeten formen. Gehen Sie mit uns auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Jahrmillionen.

This site is registered on wpml.org as a development site.